AFERIY P310 3600W Solargenerator

€2.599,00
€3.548,00
€2.599,00
End in: 151D 8H 23M 0S
SKU: P310+S400A1

5% Rabatt Code: AFERIY5

  • Enorme Kapazität von 3840 Wh
  • 3600 W AC reiner Sinuswellenausgang
  • Max. 2200 W AC-Eingang; Max. 2000 W Solareingang
  • Langlebige LiFePO4-Batterie mit mehr als 3500 Zyklen und einer Lebensdauer von bis zu 10 Jahren
  • Plug & Play-USV-Notstromlösung für zu Hause
  • Tragbares Design mit einziehbarem Griff auf Rädern
  • Versorgt 99 % der Hochleistungsgeräte mit Strom
  • 7 Jahre Garantie
  • Produkte: P310 | 3600W+‎S400 | 400W
    Subtotal: €2.599,00
    • AFERIY DE

    Kostenloser & schneller Versand

    Kostenloser Versand für alle AFERIY-Bestellungen.

    30-Tage-Geld-zurück-Garantie

    We offer a 30-day no-hassle money-back guarantee.

    Service für geteilte Bestellungen

    In the case of multiple items in one order they need to be shipped separately

    Lebenslanger Kundensupport

    Wir bieten einen lebenslangen Kundendienst

    AFERIY P310 3600W Solargenerator

    AFERIY P310 3600W Solargenerator

    €3.548,00 €2.599,00

    AFERIY P310 3600W Solargenerator

    €3.548,00 €2.599,00
    Produkte: P310 | 3600W+‎S400 | 400W

    Jederzeit und überall voll aufgeladen

    Mit einer großen Kapazität von 3840Wh und einer AC-Ausgangsleistung von 3600W mit reiner Sinuswelle ist der AFERIY P310 mit EV-Grade LiFePO4-Batterien und einem Batteriemanagementsystem ausgestattet. Dadurch können Sie über längere Zeiträume aufladen und bleiben sowohl zu Hause als auch abseits des Stromnetzes mit Strom versorgt. Der P310 verfügt über ein tragbares Design mit robusten Rädern und einem ausziehbaren Griff und bietet sichere, zuverlässige und unabhängige Stromversorgung, egal wohin Sie gehen.

     

    Versorgen Sie 99% der Hochleistungsgeräte mit Strom

    Mit einer robusten AC-Ausgangsleistung von 3600W, einer großzügigen Kapazität von 3840Wh und einer verlängerten Batterielebensdauer kann der AFERIY P310 99,99% der Hochleistungsgeräte in Haushalten, im Freien oder am Arbeitsplatz mit Strom versorgen. Von Elektrowerkzeugen, Wohnmobilen, Elektrofahrzeugen, elektrischen Heizgeräten, Klimaanlagen, elektrischen Bohrmaschinen, Induktionsherden und mehr kann der P310 eine Vielzahl von Geräten und Ausrüstungen betreiben.

     

    Gleichzeitige Stromversorgung von Hochleistungsgeräten

    Neben einer Vielzahl von AC-Steckdosen, USB-A, USB-C, Zigarettenanzünderanschluss, DC- und XT60-Anschluss zeichnet sich dieser Solargenerator durch die effiziente gleichzeitige Nutzung mehrerer Hochleistungsgeräte und -geräte aus. Mit einer maximalen Leistung von 3600W gewährleistet diese tragbare Stromstation eine sichere und zuverlässige Stromversorgung ohne Überlastungsrisiko.

     

    Langlebige LiFePO4-Batterie und BMS-System

    Mit seinen brandneuen EV-Grade LiFePO4-Batterien ist der AFERIY P310 darauf ausgelegt, seine Gesundheit über beeindruckende 3500 Ladezyklen aufrechtzuerhalten, was einer Nutzungsdauer von einem Jahrzehnt entspricht. Das Batteriemanagementsystem von AFERIY überwacht und verwaltet Spannung, Strom und Temperatur in Echtzeit und bietet beim Einsatz des P310 als Heim-Backup-Batterie eine beispiellose Sicherheit und beruhigende Gewissheit.

     

    Schnellladung von 0% auf 99% in 1,5 Stunden

    Die tragbaren Stromstationen AFERIY P310 3600W unterstützen 4 verschiedene Lademöglichkeiten. Sie können gleichzeitig über eine AC-Steckdose und ein Solarmodul aufgeladen werden und innerhalb von 1,5 Stunden von 0% auf 99% schnell aufgeladen werden. Sie unterstützen auch die Solarenergieaufladung und können innerhalb von 2,5 Stunden mit einem 1500W Solarmodul vollständig aufgeladen werden. Alternativ können sie innerhalb von 2,5 Stunden über eine AC-Steckdose oder über eine 120W Autosteckdose in 32 Stunden vollständig aufgeladen werden.

     

    Tragbares Design mit Rädern und ausziehbarem Griff

    Die tragbare powerstation AFERIY P310 mit 3600 W ist mit einem mobilen Design ausgestattet, das robuste Räder und einen ausziehbaren Griff beinhaltet. Dieses durchdachte Design gewährleistet eine einfache Mobilität und macht es zu einer problemlosen Lösung für Reisen, ohne dass anstrengendes Heben erforderlich ist.

     

    USV (unterbrechungsfreie Stromversorgung) innerhalb von 10ms 

    Mit aktiviertem UPS-Modus wechselt die tragbare Stromstation AFERIY P310 innerhalb von 10 ms schnell auf Batteriestrom, wenn die AC-Eingangsleistung von der Hauptstromversorgung unterbrochen wird. Diese Funktion bietet Sicherheit, da sie die Computerhardware schützt und potenziellen Datenverlust verhindert.

     

    Für eine grünere Zukunft mit Strom versorgen

    Die tragbare powerstation AFERIY spart nicht nur Energie, sondern schützt auch die Umwelt. Die AFERIY P310 bietet Outdoor-Camping- und Abenteuerbegeisterten die grünste und nachhaltigste Energie, die sowohl im Freien als auch drinnen ideal ist. In Verbindung mit einem Solarpanel kann sie auch während längerer Stromausfälle wieder aufgeladen werden.

     

    7 Jahre Garantie

    Kommt mit einer erweiterten Herstellergarantie von 7 Jahren und lebenslangem technischen Support ab dem Kaufdatum. Das Paket enthält eine AF-P310 tragbare Stromversorgung, ein AC-Ladekabel, ein MC4-XT90-Kabel, eine Bedienungsanleitung, eine Staubschutzhülle und eine Aufbewahrungstasche.

    Spezifikationen von AFERIY AF-P310

    Kapazität: 3840Wh/1200000mAh (80Ah/48V)
    Batteriechemie: Lithium-Eisenphosphat-Batterie (LiFePO4)
    Zyklusleben: Über 3500 Lade-/Entladezyklen auf 85 %
    Managementsystem: MPPT-Laderegler, BMS (Überstromschutz, Überspannungsschutz, Überlastschutz, Überladeschutz, Überentladungsschutz, Kurzschlussschutz) usw.
    Wechselrichtertyp: Reine Sinuswelle
    USV-Modell: Unterbrechungsfreie USV-Stromversorgung innerhalb von 10 ms
    Eco-Modus: Unterstützung
    AC-Ausgabe: 4 Anschlüsse, 3600 W (220 V–240 V), 50 Hz/60 Hz
    USB-A-Ausgang: 2 Anschlüsse, QC 3.0 18 W
    USB-C-Ausgang: 3 Anschlüsse, PD 20 W
    USB-C-Ausgang: 1 Ports, PD 3.0 100 W
    Autoleistung: 1 Anschluss, 12 V/10 A
    DC5521-Ausgabe: 2 Anschlüsse, 12V/3A
    XT-60: 1 Anschluss, 12V/25A
    LED-Modus: Konstantes Licht, Blinkmodus und SOS-Modus
    AC-Ladeeingang: Max. 2200 W
    Solar-Ladeeingang (XT90): 12–160 V, max. 2000 W
    Autoladeeingang: 12V/10A
    Maximale Eingabe: 3500 W, mit gleichzeitigem Wechselstrom- und Solareingang
    Ladezeit (über 1500-W-Wechselstromsteckdose): Etwa 2,5 Stunden
    Ladezeit (über 1500-W-Solarpanel): Etwa 2,5 Stunden
    Ladezeit (über 120-W-Autosteckdose): Ungefähr 32 Stunden
    Ladezeit (über Wechselstromsteckdose + 1500-W-Solarpanel): Etwa 1,3 Stunden
    Gewicht: 40kg
    Dimension: 584*321*464mm
    Zertifizierung: UL-, CE-, FCC-, PSE-, RoHS- und TELEC-Zertifizierung
    Garantie: 7 Jahre
    Paket: Tragbare Power Station AF-P310, AC-Ladekabel, MC4-XT90-Kabel, Staubschutzhülle, Aufbewahrungstasche, Benutzerhandbuch
    Können AFERIY-tragbare solarpanel tatsächlich unter guten Lichtbedingungen während des tatsächlichen Gebrauchs 400W ausgeben?

    Nein. Die Gründe hierfür sind wie folgt:

    Erstens wird die Nennleistung unter standardisierten Testbedingungen gemessen, normalerweise unter idealen Bedingungen für Sonneneinstrahlung, Temperatur und Winkel (die Nennleistung von tragbare solarpanel wird in der Regel unter Standardtestbedingungen (STC) gemessen, d.h. unter Bedingungen von 1000W/m² Lichtintensität, Die spektrale Verteilung ist eine Standardluftmasse (AM) von 1.5, 25℃ Temperatur, und senkrechtem Sonnenwinkel 90°).

    Jedoch können Faktoren wie die tatsächliche Installationsumgebung, Sonneneinstrahlung, Temperatur und Beschattung die Leistung von tragbare solarpaneln beeinflussen. Diese Bedingungen können möglicherweise nicht vollständig erfüllt werden, was zu einer tatsächlichen Ausgangsleistung führt, die niedriger ist als die Nennleistung. Daher würde unter optimalen Bedingungen die tatsächliche Leistung eines 400W tragbare solarpanels etwa 320W betragen.

    Wenn die Ausgangswerte des tragbare solarpanels den angegebenen Bereich (Leistung, Spannung oder Strom) der tragbaren powerstation überschreiten, wird die AFERIY tragbare powerstation beschädigt?
  • Überstrom: Wenn der Ausgangsstrom des tragbare solarpanels den maximalen Eingangsstrom der AFERIY tragbaren powerstation überschreitet, wird der Eingangsstrom auf 20A begrenzt.
  • Überlastung: Wenn die Ausgangsleistung des tragbare solarpanels die maximale Eingangsleistung der tragbaren powerstation überschreitet, wird die Eingangsleistung auf die maximale Eingangsleistung begrenzt.
  • Überspannung: Wenn die Ausgangsspannung des tragbare solarpanels die maximale Eingangsspannung der tragbaren powerstation überschreitet, wird die Überspannungsschutzfunktion der powerstation ausgelöst und die powerstation wird automatisch getrennt. Dies kann zu Schäden an den angeschlossenen Geräten führen.
  • Um Ihre tragbare powerstation und die angeschlossenen Geräte zu schützen, wird empfohlen, beim Kauf oder der Verwendung des tragbare solarpanels sicherzustellen, dass die Ausgangsleistung, Spannung und Strom innerhalb der Spezifikationen der AFERIY tragbaren powerstation liegen.

    Kann die AFERIY tragbare powerstation kontinuierlich mit einem tragbare solarpanel verbunden bleiben?

    Ja, aber es wird nicht empfohlen. Das AFERIY-Produkt ist so konzipiert, dass die Verbindung zum tragbare solarpanel unterbrochen wird, wenn keine powerstation vorhanden ist oder die Energieumwandlung vom tragbare solarpanel unzureichend ist.

    Die Gründe dafür sind wie folgt:

  • Stromverbrauch: Wenn das tragbare solarpanel kontinuierlich angeschlossen ist, hat die AFERIY tragbare powerstation einen geringen Stromverbrauch, wenn keine powerstation vorhanden ist, etwa 30Wh pro Stunde.
  • Piepton: Wenn das tragbare solarpanel angeschlossen ist und es dunkel wird, kann die unzureichende Energieumwandlung aufgrund der Abschwächung des Lichts zu wiederholten Lade-Neustarts führen (ähnlich dem wiederholten Einstecken und Ausstecken des Ladekabels zum Starten des Ladevorgangs) und das interne Relais der AFERIY tragbaren powerstation wiederholt betätigen, was zu einem Piepton führt.

    Daher wird empfohlen, das Ladekabel abzuziehen, wenn nachts kein Sonnenlicht vorhanden ist oder wenn die Energieumwandlung vom tragbare solarpanel unzureichend ist, und erst bei ausreichendem Licht und stabiler Energieumwandlung aufzuladen.

  • Warum gibt die AFERIY-powerstation ein Geräusch von sich, wenn sie bis zur Nacht ohne Sonneneinstrahlung an ein tragbare solarpanel angeschlossen ist?

    Die AFERIY tragbare powerstation ist mit einem Relais ausgestattet, das dazu dient, die powerstation und angeschlossene Geräte vor Schäden durch Stromstörungen wie Überlastung und Kurzschluss zu schützen. Konkret handelt es sich bei einem Relais um eine elektrisch gesteuerte Schaltvorrichtung, die geöffnet oder geschlossen werden kann, wenn der Strom oder die Spannung einen bestimmten Wert erreicht. In tragbaren powerstationen werden Relais häufig verwendet, um Änderungen im Strom und in der Spannung zu überwachen und die powerstation und angeschlossene Geräte zu schützen.

  • Wenn das tragbare solarpanel angeschlossen ist und es dunkel wird, kann die unzureichende Energieumwandlung aufgrund der Abschwächung des Lichts zu wiederholten Lade-Neustarts führen (ähnlich dem wiederholten Einstecken und Ausstecken des Ladekabels zum Starten des Ladevorgangs).
  • Aufgrund der Installation eines Relais in der AFERIY tragbaren powerstation kann die Abschwächung des Lichts auch dazu führen, dass das interne Relais wiederholt betätigt wird, was zu einem Piepton führt.

    Daher wird empfohlen, das Ladekabel abzuziehen, wenn nachts kein Sonnenlicht vorhanden ist oder wenn die Energieumwandlung vom tragbare solarpanel unzureichend ist, und erst bei ausreichendem Licht und stabiler Energieumwandlung aufzuladen.

  • Verbraucht das kontinuierliche Anschließen des tragbare solarpanels an die AFERIY tragbare powerstation bei fehlendem Sonnenlicht in der Nacht Strom?

    Es wird eine gewisse Menge an Strom verbrauchen. Wenn die AFERIY tragbare powerstation keine Stromzufuhr erhält, beispielsweise wenn sie kontinuierlich mit einem tragbare solarpanel verbunden ist, wird es einen geringen Stromverbrauch geben, etwa 30Wh pro Stunde. Wenn jedoch der AC-Schalter eingeschaltet ist, wird er nach 8 Stunden automatisch heruntergefahren und kann bis zu 20% des Stroms verbrauchen.

    Daher wird empfohlen, das Ladekabel abzuziehen, wenn die Energieumwandlung vom tragbare solarpanel unzureichend ist, und bei ausreichendem Licht und stabiler Energieumwandlung aufzuladen.

    Wenn Sie das tragbare solarpanel nachts anschließen müssen, wenn keine Sonneneinstrahlung vorhanden ist, um den Stromverbrauch Ihrer tragbaren powerstation zu reduzieren, befolgen Sie bitte die folgenden Ratschläge: Schalten Sie den AC-Schalter und andere Eingangsschalter aus.

    Kann das tragbare solarpanel am nächsten Tag automatisch mit dem Aufladen fortsetzen, wenn es kontinuierlich angeschlossen ist?

    Nach Sonnenaufgang am zweiten Tag kann es automatisch neu starten und mit dem Aufladen fortfahren.

    Bitte beachten Sie jedoch, dass schwaches Sonnenlicht während des Sonnenaufgangs und -untergangs dazu führen kann, dass das Produkt wiederholt aufgeladen und neu gestartet wird (entspricht dem wiederholten Ein- und Ausstecken des Ladekabels des tragbare solarpanels) und das interne Relais der AFERIY tragbaren powerstation wiederholt aktiviert wird. Es wird empfohlen, das Ladekabel abzuziehen, wenn die Energieumwandlung vom tragbare solarpanel unzureichend ist, und bei ausreichendem Licht und stabiler Energieumwandlung aufzuladen.

    Können tragbare solarpanel mit unterschiedlichen Spannungen und Stromstärken in Reihe geschaltet werden?

    Nein, es ist nicht möglich, Solarpaneele mit unterschiedlichen Spannungen und Strömen in Reihe zu schalten. Beim Anschluss von Solarpaneelen in Reihe oder parallel ist es wichtig, darauf zu achten, dass die Parameter der Solarpaneele (wie Leerlaufspannung, Kurzschlussstrom usw.) ähnlich sind, um Effizienzverluste oder Schäden an der Ausrüstung zu vermeiden. Darüber hinaus ist es notwendig, geeignete Spannungsregler oder Laderegler zu verwenden, um den Ladevorgang der tragbare powerstation zu verwalten und zu schützen.

    Um Ihre tragbare powerstation und die angeschlossenen Geräte zu schützen, beachten Sie bitte folgende Empfehlungen: Verwenden Sie beim Anschluss von Solarpaneelen in Reihe oder parallel Solarpaneele der gleichen Marke und mit den gleichen Nennwerten.

    Wenn Sie zwei Solarpaneele mit unterschiedlichen Spannungen und Strömen in Reihe schalten, wird jeglicher Schaden an der Ausrüstung nicht durch unsere Garantie abgedeckt.

    Ist das AFERIY solarpanel wasserdicht?

    Das AFERIY solarpanel wurde umfangreichen Zuverlässigkeitstests unterzogen und hat eine wasserdichte Bewertung von IP65. Wir empfehlen jedoch, es nicht über längere Zeit direkt mit Regenwasser in Kontakt zu bringen, um eine längere Lebensdauer in geeigneten Umgebungen zu gewährleisten.

    Sind die AFERIY-tragbare solarpanel mit den tragbaren powerstationen anderer Hersteller kompatibel?

    Ja, das AFERIY-tragbare solarpanel ist mit den meisten anderen Marken von tragbaren powerstationen auf dem Markt kompatibel.

    Die genaue Kompatibilität hängt jedoch von den Schnittstellen- und Stromspezifikationen (Ausgangsspannung, Stromstärke, Leistung) des AFERIY-tragbare solarpanels und der tragbaren powerstation anderer Marken ab. Um sicherzustellen, dass das AFERIY-tragbare solarpanel mit tragbaren powerstationen anderer Marken kompatibel ist, wird empfohlen, vor dem Kauf die Produktspezifikationen und Kompatibilitätsinformationen sorgfältig zu prüfen oder sich mit AFERIY in Verbindung zu setzen und die Solareingangsschnittstelle und Stromspezifikationen der tragbaren powerstation anderer Marken zur Bestätigung anzugeben.

    Empfohlene tragbare powerstationen für die Kombination mit AFERIY-tragbare solarpaneln:

  • AFERIY AF-S65: Empfohlen für die Kombination mit AFERIY tragbarer powerstation T200 PRO.
  • AFERIY AF-S100: Empfohlen für die Kombination mit AFERIY tragbaren powerstationen AF-P010, P110, 1201A.
  • AFERIY AF-S200: Empfohlen für die Kombination mit AFERIY tragbaren powerstationen AF-P110, P210, 2001A, 1201A.
  • AFERIY AF-S400: Empfohlen für die Kombination mit AFERIY tragbaren powerstationen AF-P110, P210, P310, 2001A, 1201A.

  • Customer Reviews

    Be the first to write a review
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)

    Related Products

    Recently Viewed Products